Mein Name ist Michaela Wetzig.

Wer ich bin? Nun, ich finde es ein wenig schwierig, Menschen in Schubladen zu stecken.

Am besten zu mir passen würden aber die folgenden Schubladen:
Medium, psychologische Lebensberaterin, Seelenkommunikatorin, Heilerin, Seherin, Kräuterfrau, hochsensibel, hochsensitiv, Morgenmuffel, Erdenengel, Freundin, Völva, Kaffeeverliebte, Ehefrau, Geliebte, Tochter, Enkelin, Frauchen von zwei wundervollen Katzenmädels und einem großartigen Hundebub.

Jede Seele zeigt sich in vielen bunten und wunderschönen Facetten. Wir dürfen aufhören, uns zu begrenzen und stattdessen unseren Seelen ihre Freiheit und Einzigartigkeit zugestehen.

Im folgenden Text kannst du noch mehr über mich erfahren:

Schon in meiner Kindheit waren meine Antennen in die geistige Welt, wie bei den meisten Kindern sehr gut ausgeprägt. Ich hatte nicht nur andere Kinder als Freunde, sondern sprach und spielte auch mit Engeln, Elementarwesen (besonders Einhörnern) und natürlich meinen geliebten Tieren.
 
Dies wurde, wie bei vielen Kindern nur bis zu einem gewissen Alter von meinem Umfeld akzeptiert und geduldet. Spätestens in der Grundschulzeit verlieren die meisten Kinder ihren Zugang zur Feinstofflichkeit. So war auch ich gezwungen, meine Intuition und Wahrnehmung zu verleugnen und ihr nicht mehr zu vertrauen.
 
Dadurch, dass meine Wahrnehmungen nach wie vor noch da waren, auch zu Zeiten, in denen Gleichaltrige diese nicht mehr hatten, führte dazu, dass ich mich wie ein Freak fühlte, falsch und allein.
 
Meine angeborene Hochsensibilität und Hochsensitivität, die es mir unter anderem ermöglicht, die Gefühle und Stimmungen meiner Mitmenschen intensiv mitzuerleben, fühlte sich in diesen Jahren auch mehr als Fluch und nicht als Segen an.
 
Für Spiritualität habe ich mich in den Jahren meiner Pubertät wieder vermehrt interessiert und viele Bücher gelesen. Ich wusste einfach, dass es da mehr geben musste, als uns bewusst ist und als wir sehen können.
 
Manchmal sucht sich die Seele einen tiefen Schmerz, einen Verlust oder eine Erkrankung des Körpers aus, um uns wieder auf den Weg zu führen, den wir uns vor der Inkarnation für dieses Leben ausgesucht haben. Auch wenn wir es nicht gerne haben, aber Schmerz ist ein großer Transformator für seelisches Wachstum.
 
In meinem Fall war es so, dass ich nicht schwanger wurde. Mein Mann und ich wünschten uns sehnlichst ein Baby, also war der nächste Weg klar. Erst zum Kinderwunscharzt und dann in die Kinderwunschklinik. Es folgte eine fast zweijährige Odyssee zwischen Untersuchungen, Medikamenten, Spritzen, niederschmetterten Fehldiagnosen, negativen Schwangerschaftstests und vielen, vielen Tränen. Wir dachten, dass es schon irgendwann klappen würde...irgendwann klappen müsste, wenn wir es nur weiter versuchen.
 
Dann kam der Punkt, an dem ich das alles nicht mehr konnte. Ich fühlte mich selbst nicht mehr. Ich hatte keinen Kontakt mehr zu meiner Seele. Mein Körper fühlte sich einfach fremd, wund und aufgequollen an, von den zahlreichen Hormonpräparaten und Medikamenten.
 
Es war der Moment, an dem ich mich vor den Spiegel stellte und mir ehrlich die folgenden, unangenehmen und schmerzlichen Fragen stellte:
Möchte ich weiterhin die Macht an mir und meinem Körper an Dritte abgeben?
Wie kann ich wieder lernen, mich und meinen Körper zu mögen, ja vielleicht sogar das erste Mal in meinem Leben zu lieben?
Wie soll ein Kind Lust haben, zu inkarnieren und 9 Monate in mir zu sein, wenn ich meinen Körper gerade selbst hasse?
Wieso handele ich wider meine Intuition und treibe Raubbau an meinem Körper und an meiner Seele?
Wer bin ich eigentlich und was möchte ich mit meinem Leben anfangen, auch wenn ich nie Mutter werden sollte?
 
Es war sehr hart. Ich möchte das nicht beschönigen. Aber es führte zu meiner weiteren Entwicklung. Ich erkannte, dass an meiner Kinderlosigkeit mehr liegen musste als ein rein medizinisches Problem. Woher kommen die Seelen und warum mochte (noch) keine zu uns kommen? Wir beschlossen, den Weg der Kinderwunschklinik hinter uns zu lassen. Es dauerte fast ein Jahr, bis die letzten Reste der Medikamente und Präparate aus meinem Körper geschwemmt worden waren und ich mich endlich wieder in mir angekommen fühlte.
 
Nun begannen Jahre der Selbsterfahrung und der Wissensaneignung, die mich weiter auf meinem Weg führten. Ich belegte Kurse, Coachings und machte Rückführungen.
Ich lernte, wie viel Ballast wir noch aus unseren vergangenen Leben und aus unserer Ahnenreihe mit uns tragen und wie wir diese heilen können.
 
Schließlich nahm ich Kontakt mit unserer „Babyseele“ auf und fragte, warum sie noch nicht kommen kann und was sie noch benötigt um zu inkarnieren. Eines sei hier noch vorweggenommen, Zeit spielt in der geistigen Welt leider kaum eine Rolle. ;-)

Inzwischen durfte ich für wenige Wochen eine Babyseele unter meinem Herzen tragen, bevor diese sich wieder auf den Weg in die Feinstofflichkeit machte. Auch dieser tiefe Schmerz des Verlustes führte mich noch einmal tiefer in Prozesse und zeigte mir, dass mein Glaube, die Hoffnung und mein Vertrauen ungebrochen sind. Ich bin dieser Babyseele nach wie vor in Liebe verbunden und dankbar, dass sie uns als Eltern ausgewählt hat, auch wenn es noch nicht sein sollte.
 
Es ist ein tiefer, innerer Ruf in mir, auch anderen Menschen und Tieren helfen zu wollen. All das, was ich in diesen Jahren gelernt habe, auch anderen zur Verfügung zu stellen.
 
Im Corona Jahr 2020 schaffte ich schließlich den Sprung, mich mit meinem Herzensbusiness soul-whispering im Außen zu zeigen. 
Seither durfte ich schon einige Menschen und Tiere begleiten und wünsche mir, dass es in den kommenden Jahren noch viele mehr werden. 
 
 Ich freue mich auf dich! 
 
 Alles Liebe, 
 Michaela
 

Ausbildungen:


  • Phytotherapeutin (Kräuterfrau)
  • Tierkommunikation bei Christina Strobl-Fleischacker
  • Aromatherapie/ ätherische Öle
  • Ausbildung zur psychologischen Lebensberaterin bei der HP Schule Isolde Richter
  • Intuitionscoach - Higher Self Reader und Heilerin der neuen Zeit 
  • Akasha Chronik Reader nach Gabrielle Orr bei Petra Balschuweit
  •  Krafttiere bei Christina Strobl-Fleischhacker
  •  Spirituelle Heilung bei Attila Budai
  •  Seelenwegmedium bei Tanja Konstantin
  •  Bachblüten
  •  Level 1 Moon Mother® nach Miranda Gray
  •  Kristallichtheiler bei Heart-Beat-Healing
  •  Völva (germanisch-skandinavischer Naturschamanismus)
  •  Erdenengel Coach bei Ender Coaching




Mitglied im Dachverband Geistigen Heilens e.V.
Mitgliedsnummer: A0011068  

Das sagen meine Kunden über mich:

Liebe Michaela,

vielen Dank für deine Nachfrage. Ich hatte nach der Gebärmuttersegnung die folgenden Tage das Gefühl ich bin wie in einer "Blase", geschützt und ganz bei mir. Zu Beginn war das sehr ungewohnt, doch bald habe ich mich wohlgefühlt mit dem was ist. Ich benutze gerne deine wohlriechende Rosencreme und trage den Rosenquarz in meiner Hosentasche. In der Meditation halte ich Rosenquarz und Begkristall jeweils in einer Hand und spüre phasenweise eine starke Energie in den Handinnenflächen.

Seit dem Termin bei dir bin ich gut im Fluß, es kommen liebe Menschen auf mich zu, die Projekte mit mir gestalten und umsetzen möchten. Das läßt mich mutiger werden in Bezug auf meine mögliche berufliche Neuorientierung. Ich denke da oft an dich, und kann mir mittlerweile vorstellen, mich für ein oder zwei Jahre von meinem Arbeitgeber  beurlauben zu lassen. Manchmal wird es mir ganz schwindelig davon, das so viel in Bewegung ist.

 Ich wünsche dir einen schönen Abend und alles Liebe, HERZlichst Barbara 

Michaelas humorvolle und zugleich tiefgehende Art begeistern mich sehr. Bei Ihren Readings fühlt mach sich sofort gut aufgehoben und wohl.
Michaela ist für mich ein sehr begabtes Medium und ihre starke Sensitivität und Verbindung zur Geistigen Welt sind unmittelbar spürbar.
So hat sie mir in ihren Readings schon oft helfen können, indem sie Klarheit und Heilung in die unterschiedlichsten Bereiche meines Lebens gebracht hat. Ich bin froh sie zu kennen und weiß, dass ich mich jederzeit wieder an sie wenden kann.

Silke

Herzlichen Dank, liebe Michaela, für dieses wunderbare und aufschlussreiche Seelenreading! 

Ich hätte nie geglaubt, dass sich in so kurzer Zeit so viel innerer Druck lösen kann, einfach indem die Dinge an ihren richtigen Platz rücken. Plötzlich ergibt alles einen Sinn, sobald das Gesamtbild sichtbar wird. 

Spannend, wie sich durch das Reading sowohl alte Knoten lösen, wie auch neue Wege sichtbar werden, die zuvor verborgen waren. 

Ein Seelenreading bei Michaela kann ich deshalb allen
wärmstens empfehlen, die mehr über sich selbst und ihre einzigartigen Entfaltungsmöglichkeiten erfahren möchten.

Guy B.

 Vielen Dank für das Seelenreading. 
Ich fand es sehr spannend, was ich da von dir gehört habe. 

Manches, was früher war, war sehr überraschend, aber insgesamt war es sehr stimmig. Ich fand es toll, wie du mich mitgenommen hast und mir erläutert hast, was du gerade machen willst. 

Das du mich immer wieder um Erlaubnis gefragt hast, bevor du etwas gemacht hast, fand ich sehr wichtig, da so nur das repariert... wurde, zu dem ich selbst bereit war.

Die Anregungen, die du mir für die Zukunft gegeben hast, sind sehr hilfreich und die Korrektursätze, sehr effektiv. 

Insgesamt fühlte ich mich total gut aufgehoben und auch, obwohl es neues Terrain war, immer sicher.

Viele liebe Grüße,
Antje 

Liebe Michaela,
 heute nun ein paar Zeilen von mir...
Nochmals lieben Dank für dein Seelenreading letzte Woche! Du bist für mich eine Seherin, die hinter den Schleier schaut....alles was wir besprochen haben ist wahr, ich hatte die ganze Zeit eine Gänsehaut!!!
Danke auch für die Blockadenlösungen, es arbeitet immer noch und integriert sich in mein SEIN! So kann ich in diesem Leben aus der Vergangenheit lernen und es zum Wohle aller besser machen und umsetzen. Den Platz im Leben habe ich vorher schon gespürt, aber durch dein Reading wurde es noch einmal klarer für mich.
 Ich werde dich gerne weiterempfehlen, du Wunderbare! Deine Gabe muss in die Welt um den Menschen ihre Möglichkeiten aufzuzeigen und auch gewisse Sachen aus der Vergangenheit anzuschauen und zu lösen...für eine bessere Welt!

 Sei gesegnet!
 Petra

Liebe Michaela, 
dein Seelenreading zu meinem Thema war so stimmig und heilsam für mich. 
Die Informationen aus dem vergangenen Leben haben mich einerseits bestimmte Gedanken und Ängste, die ich schon als Kind hatte, "verstehen" lassen, andererseits habe ich die alten Gefühle, die dahinterstecken ganz deutlich gespürt
und wahrgenommen. 
Deine Transformationsarbeit war für mich ganz deutlich spürbar. Mein Herz war danach so voller Freude und Leichtigkeit. Du hast es ja selber gesehen, wie mein Gesicht gestrahlt hat.
 Auch die Affirmationen zur Unterstützung sind sehr wertvoll.
Kurzum, du hast eine wundervolle Gabe, von der ich mich jederzeit sehr gerne wieder unterstützen lasse :-)

Manuela, 46, Lehrerin

Liebe Michaela,
ich möchte Dir sehr herzlich für das Seelenreading danken, das mich sehr berührt hat. Ich bin so dankbar, Antworten auf Fragen erhalten zu haben, die ich mir bereits sehr lange und sehr oft in meinem Leben gestellt habe, um endlich und im vollsten Vertrauen die nächsten Schritte gehen zu können.
Was ich besonders an Dir schätze und bewundere, ist, dass Du Dir Zeit nimmst um aufmerksam zuzuhören, genau hinzuhören, und das ist eher selten zu finden.
Ein sehr herzliches Dankeschön und in Vorfreude auf eine nächste Begegnung.

Philippe

 

Liebe Michaela,
Du hast eine ganz besondere einfühlsame Weise, Menschen mit Deinen Seelenreadings zu berühren, die Wahrheit Deiner Bilder und Beschreibungen, was Du siehst und wahrnimmst, ist deutlich spürbar,
so wertvoll, so wunderschön, so klar und so fühlbar heilend.
Ich danke Dir von Herzen für Deine wundervolle Arbeit auf geistiger Ebene.

Monique



Liebe Michaela,
herzlichen Dank für das wunderbare Seelenreading.
Bereits Deine Homepage hat mich sehr berührt und die Ahnung erweckt, im Reading sehr tief Vertrauen haben zu können. Ich weiß allerdings, dass nicht immer „das drin steckt, was irgendwo drauf steht“. Bei Dir hat sich mein Eindruck jedoch bereits in der Art Deiner anfänglichen Erklärungen bestätigt und ich habe während des gesamten Readings gespürt, dass ich bei Dir in guten Händen bin.
Es ist eins, nebenher nach Einverständnis für einen Schritt gefragt zu werden, um fortfahren zu können und es ist etwas anderes, Dich, liebe Michaela, nach einer solchen Frage, wirklich lauschend auf die wahre Antwort zu erleben.
Die Informationen, die Du mir gegeben hast und die Wirkung Deiner Arbeit sind für mich sehr hilfreich und geben mir Antworten auf Fragen, die ich bereits mein ganzes Leben lang gesucht habe.
Ich spüre bei Deiner liebevollen Behutsamkeit – wahrlich mit Deinem Herzen dabei zu sein - gleichzeitig auch, dass exakt der springende Punkt, der mich immer wieder in meinem Leben blockiert hat, nun gefunden und im Heilungsprozess ist.
Deine Achtsamkeit und liebevolle Präsenz mit Herz empfinde ich in der Kombination mit der Genauigkeit und Wirksamkeit Deiner Arbeit wirklich als Segen und einzigartige Gabe. Von Herzen DANKE für Deinen Mut, Dich zu zeigen und Deine Gabe mit der Welt zu teilen.
Alles Liebe für Dich und Deinen Weg.

Andrea

Ganz liebe Dank für Deine so feinfühlige Begleitung. Dies war mein 1. Seelenreading.

Du hast mich beim Finden meiner Frage sehr gut begleitet und unterstützt.
Beim Reading fühlte ich mich sehr in einem geschützen Raum, behutsam von dir geleitet durch die zu sehenden Erfahrungen. Du hast mich an die Hand genommen und viel erklärt, so daß ich alles nehmen konnte. Auch über den online-Kontakt fühlte ich mich in tiefem Vertrauen zu dir und jederzeit in einem sicheren Rahmen.
Die Themen, die sich zeigten, berührten sofort ein tiefes inneres Wissen in mir - es fühlte sich alles absolut stimmig an.
Die nach dem Reading laufende Heilung war teilweise sanft, und dann auch so deutlich spürbar.

2 Tage nach dem Reading habe ich beim Einschlafen folgendes gespürt. Es „wischte“ ein Wesen mit elektrisch blauer Farbe durch mein Gesicht und meinen Kopf. Ich war so elektrisiert, daß ich lange nicht mehr einschlafen konnte. Dieses Wesen war so spürbar, diese Energie - unglaublich.

Deine Affirmationen sind wunderbar.
Ich danke dir so von Herzen und werde wieder Deine Gaben für mich nehmen, wenn es dran ist.

Alles Liebe für Dich, fühle Dich herzlich umarmt!

Mechthilde.

Liebe Michaela,

ich hatte flüchtig in Weras Newsletter von deiner Aktion gelesen und war neugierig geworden. Seelenreading?  Ich bin eher so ein Einzelkämpfer, der sich am liebsten immer alles allein erarbeiten und alle Blockaden allein lösen will. Ich hatte vorher noch nie so etwas ausprobiert und dachte mir:  "Ach ja, ist doch bestimmt mal ganz schön, sich von jemand anderem was über sich selbst erzählen zu lassen, vielleicht kommt ja was nettes dabei raus." Ich hatte also gar keine Erwartungen - eher ein paar Bedenken: So manches "Medium" dem man begegnet, erscheint mir eher abgehoben, verloren und nicht gut geerdet, oder öffnet sich für irgendwelche Wesen, die da grad rumfleuchen und eher schädliche Informationen durchgeben. Ich wollte deine Sitzung ausprobieren, weil du auf deiner Seite schreibst, dass du dich mit der Seele verbindest, und ich dachte mir, da kann nichts schiefgehen ;-)
Zu Beginn der Sitzung wusste ich auch nicht so recht, ob mein Thema überhaupt was taugt oder ob ich vielleicht das "falsche" gewählt habe und es dazu gar keine Informationen gibt  und etwas ganz anderes dran wäre? Oder wie ich die Frage überhaupt formulieren soll.
Du hast mir sehr geholfen, zum Einen, mein Thema und die Fragestellung zu formulieren und zum Anderen als du gesagt hast, dass du sowieso nur das siehst, was jetzt wichtig ist.
 Naja, was soll ich sagen, was du gesehen hast, war natürlich der Hammer. Ich habe mich in deinen Worten eins zu eins wiedergefunden. Zum Einen was du über mein vergangenes Leben gesehen hast; dieses Sich-verbinden mit dem höheren Geist mittels Kunst, genau wie ich es auch heute wahrnehme. Ich glaube, mein größter Schmerz in meinem Leben ist der Verlust dieser Verbindung zu sich selbst, als auch zur Natur und zum ganzen Kosmos um mich rum. Ein wenig konnte ich schon von alleine Einsicht in vergangene Leben haben und kenne inzwischen die ungefähren Qualitäten und Gesichter, die meine Seele hat, konnte auch sicher schon einiges "Karma" auflösen, war bis dato aber noch nicht über solche "ewigen Schwüre" gestolpert.
 Dein Blick in die Zukunft war natürlich genauso spannend und es hat mir Hoffnung gegeben. 
Ich hab mich bei unserer Sitzung von Anfang an sehr wohlgefühlt, du bist sehr klar und geerdet. 
Du begleitest sicher durch den Prozess und ich hatte nie das Gefühl, allein oder überfordert zu sein. Ich fand es schön, dass ich eigentlich gar nichts machen musste, außer mich zu entspannen ;-)
Ich mag es auch, dass du total bodenständig und unaufgeregt bist. 
Während der Sitzung habe ich direkt gespürt, wie sich etwas gelöst hat und die Energie in mir anstieg, später am Abend hat es am Kopf noch nachgearbeitet.
Für mich hat sich die Wahrnehmung und Verbindung zur Natur, zu den Pflanzen und Tieren verstärkt und geklärt, auch nach oben, zum Himmel. Ich nehme da ein tiefes Blau wahr und meinen Kopf wie eine Art Schale, weit zum Himmel geöffnet. 
Ich sehe auch stärker die anderen Blockaden, die ich noch in mir trage und die gelöst werden wollen.
Das Reading tut der Seele richtig gut, ist sehr nährend und stärkend. 
Ich weiß: es schaut jemand in meine Seele, und sieht endlich die Dinge, an die ich mit meinem begrenzten Verstand nicht heranreiche, oder die ich erst noch bewusst angucken muss, damit sie sich lösen können.
Die Sitzung mit dir hat mir viel Spaß gemacht und ich freu mich schon auf die Nächste!
  
Viele liebe Grüße,
Dorothea

Bei dem Seelenreading von Michaela ist man in den besten Händen.
Sie beginnt mit einer kurzen Erläuterung ihrer Arbeitsweise, welche allein schon ein Grundvertrauen in ihr Tun aufbaut.
Die dann folgende Meditation brachte mich wohltuend und leicht in die Herzens- und Seelenverbindung.
Sie hat den Raum für meine Fragen geöffnet und gehalten.
Und dabei spürte sie unmittelbar hinein, was aus der Sicht der geistigen Welt zu dem Zeitpunkt konkret angesehen bzw. geheilt werden soll – und mit welchem Ziel.
Das Zusammenspiel ihrer sehr gut ausgeprägten Hellsinne und der Intuition ist eine gelungene Kombination und dabei total authentisch.
Michaela ist in ihrem Wirken passgenau mit immenser Klarheit.
Gleichzeitig ist auch beständig ihre eigene wertschätzende Demut bzw. Dankbarkeit gegenüber der Schöpfung zu spüren.
Mir selbst sind Seelengespräche – in einer etwas anderen Art und Weise – nicht unbekannt,.
Diese führe ich im Rahmen meiner mir seit einigen Monaten bekannten Lebensaufgabe kostenlos durch.
Daher war es für mich hilfreich, zu erfahren, wie meine Seele bzw. mein höheres Selbst während meiner Seelengespräche (sog. Einschaltungen) konkret arbeitet.
- Es war mir wichtig diese Hintergrundinformationen von jemanden zu erhalten, der meine Arbeit (im Rahmen meiner Lebensaufgabe) überhaupt nicht kennt.
Mir wurde vermittelt, dass ich auf dem richtigen Weg bin und mein Tun von der geistigen Welt getragen und unterstützt wird.
Noch existierende Zweifel wurden aufgezeigt und Möglichkeiten, wie ich diese überwinden und noch kraftvoller wirken kann.
Schmunzeln musste ich, als sie mehrfach das Wort „stimmig“ verwandt hatte.
Dieses Wort gehört bei mir mittlerweile seit einiger Zeit häufiger zu meinem Wortschatz.
Und zwar dann, wenn ich für mich konkret spüre (Hellwissen), dass die von mir empfangenen Botschaften bei den Einschaltungen aus der direkten Anbindung kommen und wahrhaftig sind..
Bemerkenswert war auch, dass eine gesundheitliche Thematik (ausgelöst in einem früheren Leben) noch Auswirkungen bis in die heutige Zeit hat.
Michaela konnte präzise den Hintergrund des gesundheitlichen Problems beleuchten.
Sie hat das damalige Ereignis äußerst detailliert beschrieben und den Zusammenhang zu heute aufgezeigt.
Das Ganze wurde vollendet durch die Trennung/Entfernung noch vorhandener Verbindungen, Siegel etc.
Ich erfuhr Heilung, die sich als Prozess noch weiter fortsetzen darf. - Ich werde das beobachten.
Das Reading selbst verging wie im Flug, obwohl die verschiedensten Themen betrachtet wurden. 
Ich bin Michaela so dankbar, dass sie mir dieses Seelenreading ermöglicht hat.
Meine Seele verneigt sich vor ihrer Seele.
Ich kann ein Seelenreading mit Michaela von Herzen empfehlen und freue mich schon auf ein nächstes Mal.

Namaste, 
Susanne 

Liebe Michaela,
unser Hund ist in den letzen Jahren, jedes Mal wenn es geknallt hat, bei Blitz und Donner, voller Angst weggelaufen. Meine Familie war etwas skeptisch als ich mit dem Vorschlag kam, dich um Hilfe zu bitten. Du hast dich mit unserem Hund auf tiefster Seelenebene unterhalten und hast uns seine Sicht und ihm unsere Sicht näher bringen können. So unglaublich es klingt, er hat zwar nach wie vor große Angst vor Gewittern, ist seitdem, seit 9 Monaten, jedoch nie wieder weg gelaufen. 
Aktuell hat unser Hund Probleme mit seiner Leber und auch hier hast du es in nur einem Gespräch geschafft seine, durch die Krankheit leeren und traurigen Augen wieder mit Lebensfreude zu füllen. Wir sind daher voller Hoffnung, dass er wieder gesund werden wird und wir noch ein paar glückliche, gemeinsame Jahre haben werden. 
Liebe Michaela, auch im Namen unserer Familie von ganzem Herzen für diese tiefgreifende, liebevolle und einfühlsame Unterstützung. Du bist wunderbar! Du gibst den Wesen eine Stimme, die Ihren lieben Menschen doch so viel erzählen möchten, aber nicht wissen, wie. Danke für dein Sosein!
Veronika

Liebe Michaela,

Die Kommunikation mit unserem Hund Cartouche war so liebevoll und wohlwollend, sie berührte uns sehr, es gab klare Antworten auf unsere Fragen. Die Art und Weise, wie Du in die Kommunikation mit dem Tier gehst, zeigt, wie sehr Du Tiere liebst  ❤❤❤.

Wie schön, dass es Dich als Vermittlerin gibt, und wie schön, dass wir dank Deiner Unterstützung ins Gespräch mit unserem Hund gehen konnten.

Du hast uns dadurch so viele Freude bereitet, es hat alles so wunderbar gepasst und die Verbindung mit seinem Wesen ist seither noch intensiver geworden.

Herzlichen DANK dafür, als Tierkommunikatorin bist Du absolut weiterzuempfehlen!

Monique



Wie arbeite ich?

FAQ


Funktioniert das Arbeiten mit dir über die Ferne?

Ja, denn Distanz ist nur eine Illusion. Wir alle sind miteinander verbunden. Wenn ich mit dir oder deinem Tier arbeite, ziehe ich während des Arbeitens noch einmal eine zusätzliche Verbindung zwischen unseren Herzen.

  

Warum siezt du nicht?

Bitte verstehe mich nicht falsch, das "Sie" ist in unserer Gesellschaft und im Weltlichen vollkommen angebracht. Bei meiner Arbeit hingegen und den Kontakt mit meinen Kunden, bevorzuge ich allerdings das "Du". Mein Tun erfordert eine tiefe Vertrauensbasis, zwischen dem Menschen, der sich an mich wendet und mir. Hier würde das Siezen nur eine künstliche Barriere schaffen, wo eigentlich gar keine ist. 
Jedoch, falls das Siezen erwünscht ist, bitte einfach gleich zu Beginn eines Readings kommunizieren. Ich werde gerne darauf eingehen. 

Zu welchen Themen kann ich Fragen stellen?

Weder der geistigen Welt noch mir ist etwas peinlich, unbekannt oder unbedeutend. Es können Fragen über deine Gesundheit, Beziehungen (Partner, Freundschaft, Sexualität oder Familie), deine Lebensaufgabe oder Probleme im Beruf sein.  Alle Fragen darfst du mir stellen! 

Mit welchen Wesenheiten verbindest du dich?

Ich verbinde mich vor jedem seelischen Arbeiten mit der geistigen Welt. Insgesamt arbeite ich mit der göttlichen Quelle/Gott/Göttin, Erzengeln, Engeln, aufgestiegenen Meistern, deinen und meinen Geistführer/n/-innen, Elementarwesen, unseren Ahnen, Seelenfamilien, Sternengeschwister und Wesenheiten von lichtvoller Frequenz. 

Ist die Arbeit mit dir gefährlich?

Nein, das Arbeiten mit mir ist nicht gefährlich. Meine Vision ist es, dass du die freieste und glücklichste Version deiner Selbst leben kannst. Daher helfe ich dir Blockierungen, Eide, Schwüre und Gelübde, etc. aufzulösen. Deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert, so das Heilung dort entstehen kann, wo sie entstehen darf.

Was ist das Besondere an der Arbeit mit dir?

Mir ist wichtig, dass wir auf Augenhöhe zusammenarbeiten und du nach einer Sitzung spürbare Veränderungen fühlen kannst.

Ich werde dir nie mit irgendwelchem hochgestochenen Esoterik Gequatsche kommen und dir irgendetwas Negatives aus deiner Zukunft berichten. 

Außerdem ist es mir ein Anliegen, dass du eine Resonanz zu dem spürst, was ich bei dir wahrnehme und nicht einfach nur hörig alles abnickst, da ich das Medium bin. Das meinte ich mit dem Arbeiten auf Augenhöhe. Wir bilden ein Team, um deine Themen zu bearbeiten oder Antworten dazu zu finden. 

Ich möchte dich nicht abhängig von mir oder irgendjemand anderen (Guru) machen. Daher werde ich dir leicht im Alltag umsetzbare Werkzeuge (Affirmationen, Meditationen, Übungen, etc.) mitgeben.

Jedes Reading, Channeling und Gespräch ist komplett angebunden an die geistige Welt.  Daher gibt es bei mir zwar ein grobes Schema für Readings, es kann aber auch sein, dass mal etwas völlig anderes und Unerwartetes kommt, was ich mit dir machen darf. z.B. nochmal eine weitere Meditation, Energiearbeit, etc. 
Ich vertraue ganz auf meine Führung und lasse das einfließen, was deine Seele in diesem Moment am Meisten braucht.
 

Was lehnst du ab?

Ich werde niemanden etwas Schlechtes tun, Energie entziehen, verfluchen, etc. 
 
Readings für Dritte, die nicht informiert oder nicht damit einverstanden sind, lehne ich ebenfalls ab. Ausgenommen davon ist, wenn ich in deinem Auftrag mit deinem Tier spreche. Jedoch frage ich die jeweilige Seele oder Seelenführung hier vorab auch um Erlaubnis.
 
Wenn du minderjährig bist und von mir ein Reading möchtest, benötige ich die schriftliche Einwilligung deiner Erziehungsberechtigen.